Blog_Kueche&Concept_Kuechentrends_Banner_Linea_Kueche_Schwarz

Die Küchentrends für 2022

Der Blick in die Zukunft verrät, wo die Reise der Küchentrends für 2022 hingeht. Lesen Sie hier eine Auswahl der wichtigsten Trends und lassen Sie sich für Ihre Küchenplanung inspirieren.

 

Smart Home auch in der Küche

Top modern, brandaktuell und gefragt, wie eh und je. Smarte Funktionen lassen sich heutzutage in immer mehr Bereichen des Hauses finden. So auch in der Küche. Doch was genau ist mit „Smarten Küchen“ eigentlich gemeint? Wussten Sie, in wie vielen und welchen Küchengeräten Smarte Funktionen zum Einsatz kommen? Künstliche Intelligenz kann Sie beim Kochen, Kühlen und Spülen tatkräftig unterstützen. Smarte Kühl-/Gefrierkombinationen können mehr als nur Lebensmittel lange knackig frisch halten. So lassen sich Kühlschränke beispielsweise per Sprachsteuerung bedienen und über einen großen Bildschirm an der Kühlschranktür haben Sie die Möglichkeit, Rezepte, Kochsendungen und Musik abspielen zu lassen. Da bekommt das Kochen eine ganz neue Dimension. Auch Spülmaschinen, Backöfen und Herde sind mit Smart Funktionen erhältlich und vereinfachen Ihnen den Alltag. Ein multifunktionales Wandsystem bedeutet, dass sich in die stromführenden Schienen Lichtelemente, Ladegeräte und Tablet-Halter integrieren lassen. So bleiben in einer Smarten Küche keine Wünsche mehr offen.

 

Schwarz ist das neue Weiß

Ein echter Hingucker, die schwarzen Küchen. Doch was macht die schwarzen Küchen so geheimnisvoll? Mit den tiefdunklen Nuancen setzen Sie ein klares Statement in Ihrer Küche. Der Trend nach schwarz verkörpert eine Sehnsucht nach Klarheit, der Fokussierung auf das Wesentliche, dem „Weniger ist mehr“-Prinzip. Der Alltag ist häufig zu schnell, laut und atemlos. Da wirkt die schwarze Umgebung wie eine Höhle des Rückzugs. Zusätzlich steht die Farbe schwarz immer für edel, hochwertig und auch etwas mystisches. Zu beachten bei schwarzen Küchen ist, dass der Raumeindruck nicht zu düster wird. Hier kommt ein ausgeklügeltes Lichtkonzept zum Einsatz und veredelt die dunklen Flächen. Daher werden schwarze Küchen vorwiegend für große, helle und offene Raumkonzepte empfohlen.

 

Der Dunstabzug nach unten

Die Fokussierung aufs Wesentliche bildet ein wichtiges Leitmotiv für die Küchentrends 2022; so auch bei der Dunstabzugshaube. Weg von der klassischen Dunstabzugshaube, die an der Wand über den Herd gesetzt wird, wird sie einfach mitten ins Kochfeld integriert. Bei diesen Lösungen werden Wasserdampf und Kochgerüche direkt nach unten hin abgesaugt. So stört die Dunstabzugshaube nie wieder auf Kopfhöhe. Und die Reinigung wird Sie nicht mehr verärgern, denn sie ist nicht länger aufwendig und zeitraubend.

 

Flexible und offene Raumkonzepte

Sicherlich ist Ihnen das schon aufgefallen: die offene Wohnküche, welche Wohnbereich und Küche verschmelzen lässt. Anders als sonst so traditionell, legen die Menschen immer mehr Wert auf eine offene Atmosphäre. Denn schon lange ist die Küche nicht mehr nur ein Ort, an dem gekocht wird, sondern hier kommt die ganze Familie zusammen und verbringt gemeinsam Zeit. Dazu gehen Wohn- und Esszimmer mit der Küche ineinander über, wobei die Kochinsel häufig als Raumtrenner dient.

 

Ob Smart Home in der Küche oder eher klassisch – wir das Team von Küche & Concept planen Ihre Küche ganz nach Ihren individuellen Wünschen. Vereinbaren Sie jetzt einen kostenlosen Beratungstermin mit uns:

Telefon: 0231-7930-315
E-Mail: info@kueche-concept-dortmund.de