Steckdosenplanung, leicht gemacht

Nicht nur Kühlschrank, Spülmaschine und Co. sollten in der Küche an einer Energiequelle angeschlossen sein, sondern auch die ganzen kleinen und hilfreichen Küchengeräte. Viele Hausbauer sind mit der Frage „Wie viele Steckdosen brauche ich?“ völlig überfordert. Unsere Küchenexperten kennen die Antwort auf die Frage und wissen genau, wie Sie bei der Steckdosenplanung vorgehen müssen.

 

Schritt für Schritt

Wir empfehlen Ihnen, bereits bei der Planung Ihrer Küche, eine Liste mit den benötigten Anschlüssen zu erstellen. Die Liste könnte folgendermaßen aussehen: Spülmaschine, Kühl- und Gefrierschrank, Einbauherd, Kochfeld und Einbaubackofen.

Ergänzend zu dieser Liste fertigen Sie noch eine weitere mit den Kleingeräten an, wie Kaffeemaschine, Wasserkocher, Dampfgarer, Mikrowelle, Heißluftfritteuse und Eierkocher. Bitte überlegen Sie anschließend, welche Küchengeräte täglich von Ihnen benötigt werden und einen Platz auf Ihrer Arbeitsplatte einnehmen sollen.

Unser Experten-Tipp: Arbeiten Sie bei der Installation der Steckdosen mit schaltbaren Steckdosenleisten. Diese sorgen nicht nur für ein besseres und einheitlicheres Erscheinungsbild der vielen Steckdosen, sondern helfen dabei durch vereinfachtes Ausschalten Energie zu sparen.

 

Lieber zu viel als zu wenig

Wir empfehlen unseren Kunden mindestens 20 Steckdosen in der Küche zu installieren. Denken Sie bei der Steckdosenplanung auch an die Arbeitsplatz- und Küchenbeleuchtung. Wenn Sie ein Mensch sind, der auf Komfort Wert legt, dann planen Sie gerne 10 weitere Steckdosen ein.

Unser Experten-Tipp: Bitte planen Sie zu der errechneten Soll-Summe immer einen keinen Puffer ein. Es ist im Nachhinein wesentlich einfacher, verdeckte Steckdosen zu öffnen und zu installieren.

 

Wie Sie sehen, gibt es einige Punkte bei der Küchenplanung an die man denken muss. Gerne helfen wir Ihnen dabei, die Gewerke in Ihrer Traumküche geschickt zu koordinieren. Vereinbaren Sie hierzu einen Beratungstermin mit uns. Ihr Küchen-Platz-Team.

Beratungstermin vereinbaren